Aikido

Ausgehend von den Kampfkünsten japanischer Krieger ist Aikido heute eine Methode/Weg (DO) zur Harmonisierung (AI) körperlicher Bewegung und mentaler Energie (KI).

Weder Kampf noch Wettkampf

Teilnehmer aller Altersgruppen üben frei von Leistungsdruck eine ganzheitliche Kunst, die Beweglichkeit, Körperbewußtheit und Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensfreude konkret erfahrbar macht.

Die Mittel dazu sind Kampftechniken sowohl mit als auch ohne Waffen (Stock und Schwert).